Politische Aktivität

Nachfolgend habe ich meine wichtigsten politischen Themen zusammengefasst. Des Weiteren finden sich hier meine Smartvote und Vimentis-Profile.

Politische Schwerpunkte

Sachlich. Die Altersvorsorge muss langfristig gesichert werden: Koppelung der mittleren Lebenserwartung an das Rentenalter, Anpassung BVG-Satz. Junge Erwachsene müssen frühestmöglich über die Altersvorsorge informiert werden. Die Pflege, insbesondere im Bereich Alter, muss gestärkt werden um für künftige Jahre gerüstet zu sein. Sie ist die zentrale Stütze unseres hohen Lebensstandards.
Der Klimawandel ist Realität, der Weg zur Nachhaltigkeit führt über die Förderung von technischer Innovation und erneuerbaren Energien, hier unterstütze ich die Gletscher-Initiative.
Der politische Nachwuchs soll alle nötigen Ressourcen vorfinden um sich eine eigene Meinung bilden zu können. Ich engagiere mich aktiv im Jugendforum Emmental und nehme stets gerne an verschiedenen Anlässen des DSJ und des SAJV (Jugendsession) teil.

Bestimmt. Die Digitalpolitik ist ein zentraler Bestandteil der heutigen politischen Landschaft. Die Digitalisierung verändert unser Leben und Arbeiten. Ich sehe in dieser Entwicklung eine Chance, welcher wir offen und doch mit klarem Fokus auf Sicherheit und starken Datenschutz begegnen sollten. Medien sollen ohne Zensur oder sonstige Einschränkungen bezogen und eigene Beiträge im Internet frei zur Verfügung gestellt werden können. Jede Person soll für sich selbst entscheiden dürfen, wie und mit wem sie ihr Leben gestalten möchte. Für diese Ziele soll als Grundlage eine überdurchschnittlich gute Grundbildung und ein starkes, duales Bildungssystem bereitstehen. KMUs sollen optimale Grundlagen bezüglich Gründung und Aufbau vorfinden, besonders nachhaltige Unternehmensführung soll belohnt werden, gegenteilige Vorgänge aus rein ökonomischen Interessen nicht.

Positionierung und Motivation

Als aktives Mitglied einer Mittepartei will ich das direkte Beispiel gegen die verbreitete Vorstellung der ideologisierten Jugend sein und dazu beitragen, die politische Partizipation so zu stärken, dass kommende Generationen eine sach- und zielorientierte Politik verfolgen und nicht auf parteipolitischen Forderungen beharren. Ich sehe in den vergangenen Legislaturen auf nationaler wie kantonaler Ebene viele verpasste Möglichkeiten, welche mit breit abgestützten Lösungen aus der Mitte heraus hätten umgesetzt werden können.
Ein Grossteil der Bevölkerung unterstützt sinnvolle und rationale, eben "langweilige" Lösungen. Diese sind aber leider wenig plakativ! Ich setze mich dafür ein, dass genau diese Lösungen Mehrheiten erhalten.

Elektronische Wahlhilfen

Als Anhaltspunkt für die Einschätzung meiner politischen Positionen können Sie die beiden elektronischen Wahlhilfen Smartvote und Vimentis der nationalen Wahlen 2019 beiziehen und für detaillierte Positionen meine Profile besuchen.
Kein Extremismus und trotzdem klare Kante bei wichtigen Themen.

Smartvote

Smartvote Yvo Hofer

Vimentis

Vimentis Yvo Hofer
Crafted with ❤ and ☕ by Yvo A. Hofer, Lars Bärtschi & Elias Inäbnit | Impressum & Datenschutz
Crafted with ❤ and ☕ by Yvo A. Hofer, Lars Bärtschi & Elias Inäbnit
Impressum & Datenschutz